New PDF release: Der Opiumkrieg und seine Verträge im Kontext des

By Gregory Brandl

ISBN-10: 3638952355

ISBN-13: 9783638952354

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Asien, word: keine , Technische Universität Berlin (Geschichte und Kunstgeschichte), Veranstaltung: Imperien und Imperialismus HS, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Opiumkrieg stellte in seinem Ergebnis den Beginn einer neuen Epoche für die Chinesen dar. Der Freihandel, der ihnen von den Briten aufgezwungen wurde, kann als imperialistisch angesehen werden. Imperialismus bezeichnet gemeinhin das Bestreben eines Staates, seinen Einfluss auf andere Länder oder Völker auszudehnen. Dieser Machterweiterungspolitik können unter anderem bevölkerungspolitische, nationalistische und wirtschaftspolitische cause zugrunde liegen. Im 19. Jahrhundert nahm der europäische Imperialismus im Zuge der industriellen Revolution zu, wobei Großbritannien die führende Rolle übernahm.
John Gallagher und Ronald Robinson behandeln in ihrem Aufsatz „Der Imperialismus des Freihandels“ die Expansionspolitik der Briten im 19. Jahrhundert. Sie definieren den Begriff „Imperialismus“ als politische Funktion eines Prozesses der Eingliederung neuer Gebiete in eine expandierende Wirtschaft. „Nur wenn die politische Ordnung dieser neuen Gebiete keine befriedigenden Bedingungen für eine handelspolitische oder strategische Integration bietet und ihre relative Schwäche es erlaubt, wird die Macht imperialistisch zur Schaffung dieser Bedingungen angewandt.“ Beide kommen zu einer wichtigen those. Sie wandeln die übliche Zusammenfassung der Politik des Freihandels-Empire um. So wird aus dem Grundsatz: „Handel und keine Herrschaft“ bei ihnen „Handel und informelle Herrschaft wenn möglich, Handel und direkte Herrschaft wenn nötig.“ Weiterhin stellen Gallagher und Robinson fest, dass in den Gebieten, wo keine Europäer siedelten, die britische Expansionspolitik zerstörerisch auf die hiesigen Gesellschaftsstrukturen wirkte und diese zusammenbrechen ließ. So erklärt sich auch der vielfache Wandel von indirekter zu direkter Herrschaft.
Das Fallbeispiel „Der Opiumkrieg“ soll untersuchen, inwieweit diese Thesen zutreffend sind. Die daraus entstandenen Verträge, welche in der chinesischen Geschichtsschreibung als die „Ungleichen Verträge“ bekannt sind, sollen genauer beleuchtet werden. Es gilt auch die Frage zu untersuchen, ob diese Bezeichnung gerechtfertigt ist.

Show description

Read Online or Download Der Opiumkrieg und seine Verträge im Kontext des Freihandelsimperialismus (German Edition) PDF

Best asian history books

Download PDF by Nicholas Tarling: Imperialism in Southeast Asia: A Fleeting Passing Phase

Imperialism in Southeast Asia examines its topic opposed to a backdrop of these international locations that can at a given time be referred to as imperialist: Britain, France, Spain, the Netherlands and the united states. interpreting the imperialist phenomenon from this wide-ranging standpoint unearths imperialism as pushed by way of contention; it additionally allows comparability: imperialism has parts in universal, but differs in line with the territory within which it operates.

Download e-book for kindle: Women in God’s Army: Gender and Equality in the Early by Andrew Mark Eason

The early Salvation military professed its dedication to sexual equality in ministry and management. in reality, its founding structure proclaimed ladies had the ideal to evangelise and carry any workplace within the association. yet did they? girls in God’s military is the 1st learn of its type dedicated to the severe research of this imperative declare.

Barbara Harlow,Mia Carter's Archives of Empire: Volume I. From The East India Company to PDF

A wealthy number of fundamental fabrics, the multivolume information of Empire presents a documentary background of nineteenth-century British imperialism from the Indian subcontinent to the Suez Canal to southernmost Africa. Barbara Harlow and Mia Carter have conscientiously chosen a various variety of texts that song the debates over imperialism within the ranks of the army, the corridors of political energy, the lobbies of missionary agencies, the halls of royal geographic and ethnographic societies, the boardrooms of buying and selling businesses, the editorial workplaces of significant newspapers, and far-flung elements of the empire itself.

New PDF release: Within the Four Seas: The Dialogue of East and West: Volume

First released in 1969. includes a few of Joseph Needham's most vital essays, lectures and proclaims at the heritage of chinese language technology, expertise and tradition. additionally incorporated are a few extra own techniques motivated by means of his personal travels and reports in China, together with a couple of poems. The e-book discusses the dear social and highbrow impacts that have flowed to Europe from South in addition to East Asia, and means that the occasions of the 20 th century have been a traditional improvement of chinese language historical past, now not a deviation from it.

Extra resources for Der Opiumkrieg und seine Verträge im Kontext des Freihandelsimperialismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Opiumkrieg und seine Verträge im Kontext des Freihandelsimperialismus (German Edition) by Gregory Brandl


by Edward
4.1

Rated 4.43 of 5 – based on 29 votes