CSU - Volkspartei oder Klientelpartei? (German Edition) - download pdf or read online

By Matthias Gottschalk

ISBN-10: 3656072574

ISBN-13: 9783656072577

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, observe: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Politikwissenschaft und Japanologie), Sprache: Deutsch, summary: Deutschland battle nach dem zweiten Weltkrieg politisch, strukturell, sozial und wirtschaftlich am
Boden. Im ganzen Land bildeten sich kleine Parteien, welche sich die Aufgabe stellten, das Land
wieder stark zu machen. Diese Tendenzen kamen auch in Bayern auf, wo der ehemalige
preußische Ministerpräsident, Reichsminister und damalige Regierungspräsident von
Unterfranken, Adam Stegerwald, in einer Rede von einer Demokratie sprach, welche sich nicht nur
auf christlichen Grundsätzen, sondern auch auf den Gewerkschaften und den Aussprachen
zwischen Arbeitern und Bauern stützen würde. Wenige Wochen nach seinem Tod am 03.12.1945
wurde am 08.01.1946 die Landespartei der Christlich Sozialen Union (CSU) in München gegründet.
Trotz eines schlechten Beginns entwickelte sie sich seit den 1950er-Jahren zu der Kraft in Bayern,
welche nicht selten bei Landtagswahlen die absolute Mehrheit gewinnen konnte. Sich selbst sieht
die CSU als Partei in Bayern, welche die bayerischen Interessen auch auf Bundesebene vertreten
will und deswegen als Volkspartei auftritt. Aber kann guy von einer Volkspartei sprechen, wenn
sich diese nur in einem Bundesland auch zu Bundestagswahlen aufstellen lässt? Kann guy davon
sprechen, auch wenn diese Partei sich klar auf die Fahnen geschrieben hat, die Interessen Bayerns,
also nur eines Bundeslandes, im Bund zu vertreten?
Dieser Frage versucht die vorliegende Arbeit nachzugehen. Dabei soll anhand der von Martin
Sebaldt aufgestellten Kriterien untersucht werden, ob und inwieweit es sich bei der CSU um eine
Volkspartei handelt. [...]

Show description

Read or Download CSU - Volkspartei oder Klientelpartei? (German Edition) PDF

Similar perspectives on law books

New PDF release: American Legal Realism and Empirical Social Science (Studies

John Henry Schlegel recovers a principally missed element of yankee felony Realism, a circulate in criminal concept within the Nineteen Twenties and Thirties that sought to convey the fashionable concept of empirical technology into the research and instructing of legislation. during this e-book, he explores person Realist students' efforts to problem the bought idea that the learn of legislation used to be basically an issue of studying principles and the way to govern them.

Download PDF by Lisa Canitz: Alte Kriege - Neue Kriege: Voraussetzungen aktueller

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, notice: 1,0, Hochschule Bremen, Veranstaltung: Voraussetzungen aktueller Probleme der Weltpolitik , nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die erste Aufgabenstellung beinhaltet den empirischen Wandel des Krieges seit dem Kalten Krieg.

Read e-book online Scandinavia in World Politics (Europe Today) PDF

This transparent and fascinating textual content bargains a sustained appraisal of Scandinavia's overseas coverage and function within the international economic system within the post-Cold struggle interval. In an period while reliable citizenship within the worldwide neighborhood has develop into a diplomatic precedence for lots of states, Christine Ingebritsen argues that Scandinavia has either the legitimacy and the family political attributes to be an immense foreign participant.

Get Marriage Markets: How Inequality is Remaking the American PDF

There has been a time whilst the word "American family members" conjured up a unmarried, particular photo: a breadwinner dad, a homemaker mother, and their 2. five young ones dwelling cozy lives in a middle-class suburb. this day, that photograph has been shattered, due partially to skyrocketing divorce premiums, unmarried parenthood, and elevated out-of-wedlock births.

Extra resources for CSU - Volkspartei oder Klientelpartei? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

CSU - Volkspartei oder Klientelpartei? (German Edition) by Matthias Gottschalk


by Paul
4.3

Rated 4.19 of 5 – based on 39 votes