Download e-book for kindle: Caesar und der Senat: Caesars tödliches Spiel mit dem Senat by Bettina Weishaupt

By Bettina Weishaupt

ISBN-10: 3656261733

ISBN-13: 9783656261735

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1.3, Universität Stuttgart (Historisches Institut), Veranstaltung: C. Iulius Caesar – der Totengräber der römischen Republik?, Sprache: Deutsch, summary: Cave Idus Martias waren die mahnenden Worte des Augur Spurinna an Caesar , doch trotz der Warnung betrat er am 15. März forty four v. Chr., gegen 11.00 Uhr in der Frühe die Hallen des Theaters des Pompeius. Nur kurze Zeit später ereignet sich das von Sueton so beschriebene Bild: „Wie er (Casear) nun sieht, dass von allen Seiten Dolche gegen ihn gezückt werden, verhüllt er sein Haupt mit der Toga und zieht zugleich mit der linken Hand den Faltenbausch bis zu den Knöcheln nieder, damit der untere Teil seines Körpers bedeckt würde und er mit Anstand fiele .“ Ein dramatisches Ende für einen Diktator wie Caesar. Doch dies soll nicht das Thema dieser Arbeit werden. Vielmehr die Frage nach dem Grund, oder besser gesagt einen der vielen Gründe, weshalb Caesar, an den Iden des März, den Tod fand. was once hat Caesar sich zu schulden kommen lassen, damit sich 60 Senatoren zusammenschlossen , um seine Alleinherrschaft gewaltsam zu beenden. Natürlich könnte guy sich nun mit Caesars Persönlichkeit oder den individuellen, ´offenen Rechnungen` der Senatoren beschäftigen , welche sicherlich einen erheblichen Faktor in der Motivation solch einer Tat darstellen, doch der Fokus dieser Arbeit fällt auf eine weitaus elementarere Motivationskette, welche größeren Aufschluss über Caesars Tod bieten könnte.
Es sind die Maßnahmen sowie Caesars paintings und Weise wie er mit dem Senat umsprang. Im Folgenden sollen zeitgenössische Quellen und Caesarliteraten wie Gelzer und Jehne behilflich sein diesen Aspekt zu erörtern und seine Bedeutung klar heraus zu kristallisieren. Es stellt sich nun die Frage, ob dies tatsächlich der zentrale Ausschlag für Caesars Ermordung conflict. Dabei soll aber nicht der Anschein erweckt werden, dass der hier behandelte Aspekt, die Beziehnung Caesars zum Senat, der alleinige Faktor battle. Doch all die anderen Faktoren, wie zum Beispiel die einzelnen purpose der beteiligten Caesarmörder, können aufgrund der eingeschränkten Arbeit nicht erläutert werden. Zuerst werden einige politische Maßnahmen, die Caesar im Bezug auf den Senat und die Ämter der römischen Republik durchgeführt hat, aufgezeigt. Ihnen folgen dann die verschiedenen Reaktionen der Senatoren und die Interpretation der Handlungen. Schließlich sollen die Folgen und Konsequenzen für den Senat und die römische Republik, herausgestellt werden, die Caesars Taten nach sich zogen, um die Schlüsselstellung dieses Aspektes und somit auch die vorangehende Fragestellung beantworten zu können.

Show description

Read Online or Download Caesar und der Senat: Caesars tödliches Spiel mit dem Senat (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Read e-book online The Ancient Mesopotamian City PDF

City heritage begins in old Mesopotamia. during this quantity Marc Van de Mieroop examines the evolution of the very earliest towns which, for millennia, encouraged the remainder of the traditional global. the writer argues that the town decided each point of Mesopotamian civilization, and the political and social constitution, financial system, literature, and humanities of Mesopotamian tradition can't be understood with no acknowledging their city heritage.

Blood in the Arena: The Spectacle of Roman Power by Alison Futrell PDF

From the heart of Imperial Rome to the farthest reaches of historic Britain, Gaul, and Spain, amphitheaters marked the panorama of the Western Roman Empire. outfitted to deliver Roman associations and the spectacle of Roman energy to conquered peoples, many nonetheless stay as witnesses to the level and keep an eye on of the empire.

A History of the Later Roman Empire, AD 284-641 (Blackwell - download pdf or read online

The second one version of A heritage of the Later Roman Empire gains large revisions and updates to the highly-acclaimed, sweeping historic survey of the Roman Empire from the accession of Diocletian in advert 284 to the dying of Heraclius in 641.  incorporates a revised narrative of the political background that formed the overdue Roman Empire comprises vast adjustments to the chapters on local historical past, in particular these on the subject of Asia Minor and Egypt deals a renewed assessment of the decline of the empire within the later 6th and 7th centuries locations a bigger emphasis at the army deficiencies, cave in of kingdom funds, and function of bubonic plague through the Europe in Rome’s decline comprises systematic updates to the bibliography

Download PDF by Fanny Comstock: A dramatic version of Greek myths and hero tales

A dramatic model of Greek myths and hero stories by means of Fanny Comstock. This publication is a duplicate of the unique ebook released in 1912 and should have a few imperfections reminiscent of marks or hand-written notes.

Additional info for Caesar und der Senat: Caesars tödliches Spiel mit dem Senat (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Caesar und der Senat: Caesars tödliches Spiel mit dem Senat (German Edition) by Bettina Weishaupt


by Richard
4.5

Rated 4.26 of 5 – based on 31 votes