New PDF release: Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die

By Christoph Kehl

ISBN-10: 3656901589

ISBN-13: 9783656901587

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, word: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Rom und der hellenistische Osten, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Expansionswelle im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus steigt Rom zur Großmacht im Mittelmeerraum auf. Das Ausgreifen zunächst über die gesamte italische Halbinsel und ab two hundred vor Christus auch auf das griechische beziehungsweise makedonischen Festland führt dazu, dass die Römer in immer engeren Kontakt zur griechisch-hellenistischen Kultur treten. Lange Zeit ging guy in der Wissenschaft davon aus, dass der daraus resultierende kulturelle Austausch ausschlaggebend für die Herausbildung der römischen Literatur war.
Wissenschaftliche Erkenntnisse und vor allem Funde aus der Archäologie zeigen jedoch, dass zu dieser Zeit bereits seit mehr als a hundred Jahren Kontakt zu griechischsprachigen Kulturen bestand. Durch Handel oder andere Formen sozialer Interaktion hätten die Römer viel früher Kenntnis von den kulturellen Leistungen ihrer Nachbarn nehmen müssen. Die überlieferten Quellen zeugen allerdings erst ab 240 vor Christus von einem Adaptionsprozess der griechisch-hellenistischen Literatur, der die folgenden Jahrzehnte prägt.
Um der Frage nachzugehen, warum sich gerade zu dieser Zeit eine Kunstform herausbildete, die bis heute tradiert und rezipiert wird, soll in der vorliegenden Arbeit untersucht werden, vor welchem soziokulturellen Hintergrund die Adaption der hellenistischen Literatur stattgefunden hat. Sofern es an einigen Stellen sinnvoll erscheint, werden politische Aspekte mit in die Ausführungen einfließen, sie werden jedoch keine zentrale Stellung einnehmen.
Anhand ausgewählter Biographien, Werk-, Epochen- und Gattungsmerkmalen sollen die gesellschaftlichen Umstände der Zeit analysiert und interpretiert werden. Der Untersuchungszeitraum beschränkt sich auf die Jahre von 240 – 146 vor Christus. Mit der Zerstörung Karthagos und dem Ende der Punischen Kriege bricht eine Zeit an, die sich nach Stimmung, Geiteshaltung und literarischer Produktion erheblich von den Vorjahren unterscheidet.
Aufgrund der fragmentarischen Quellenlage, bezogen sowohl auf einzelne Werke als auch auf die gesamte Epoche, können die folgenden Ansätze oftmals nur interpretativen Charakter erreichen. Um die historischen und vor allem sozialen Hintergründe rekonstruieren zu können, muss zumeist auf die literarischen Quellen selbst und deren Merkmale zurückgegriffen werden. Daher folgt in Kapitel 2 zunächst eine Skizze der relevanten Entwicklungsstufen beider Literaturen mit einigen Besonderheiten

Show description

Read Online or Download Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die Entstehung der römischen Literatur im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus (German Edition) PDF

Best ancient history books

Get The Ancient Mesopotamian City PDF

City heritage starts off in historic Mesopotamia. during this quantity Marc Van de Mieroop examines the evolution of the very earliest towns which, for millennia, encouraged the remainder of the traditional global. the writer argues that the town decided each point of Mesopotamian civilization, and the political and social constitution, financial system, literature, and humanities of Mesopotamian tradition can't be understood with out acknowledging their city history.

Download e-book for iPad: Blood in the Arena: The Spectacle of Roman Power by Alison Futrell

From the heart of Imperial Rome to the farthest reaches of historic Britain, Gaul, and Spain, amphitheaters marked the panorama of the Western Roman Empire. outfitted to convey Roman associations and the spectacle of Roman energy to conquered peoples, many nonetheless stay as witnesses to the level and regulate of the empire.

A History of the Later Roman Empire, AD 284-641 (Blackwell - download pdf or read online

The second one version of A background of the Later Roman Empire positive aspects wide revisions and updates to the highly-acclaimed, sweeping old survey of the Roman Empire from the accession of Diocletian in advert 284 to the loss of life of Heraclius in 641.  contains a revised narrative of the political historical past that formed the overdue Roman Empire comprises vast alterations to the chapters on nearby background, specially these when it comes to Asia Minor and Egypt deals a renewed assessment of the decline of the empire within the later 6th and 7th centuries locations a bigger emphasis at the army deficiencies, cave in of kingdom funds, and function of bubonic plague during the Europe in Rome’s decline contains systematic updates to the bibliography

Download e-book for kindle: A dramatic version of Greek myths and hero tales by Fanny Comstock

A dramatic model of Greek myths and hero stories by way of Fanny Comstock. This booklet is a replica of the unique ebook released in 1912 and will have a few imperfections similar to marks or hand-written notes.

Additional resources for Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die Entstehung der römischen Literatur im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die Entstehung der römischen Literatur im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus (German Edition) by Christoph Kehl


by Ronald
4.5

Rated 4.46 of 5 – based on 19 votes